Für zwei Jugendtore: Zuschuss vom Land für den KSV Eichen

CDU-Landtagsabgeordneter Max Schad mit guten Nachrichten aus Wiesbaden

Der Kultur- und Sportverein (KSV) Eichen erhält 700 Euro aus dem Etat des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mit. Die Landeszuwendung ist für die Anschaffung von zwei Jugendtoren vorgesehen. „Ich freue mich, dass die Hessische Landesregierung die Jugendarbeit des KSV Eichen unterstützt. Die Corona-Krise wirkt sich natürlich auch auf die ehrenamtliche Arbeit vor Ort aus; gerade in der aktuellen Situation können die heimischen Vereine finanzielle Hilfen daher gut gebrauchen“, betont Max Schad.