Dissertationen mit Relevanz gesucht Landtagsabgeordneter Michael Reul ruft zur Teilnahme am Deutschen Studienpreis auf

Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Reul ruft alle jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Teilnahme am Deutschen Studienpreis 2020 auf. Wie Reul mitteilt richtet sich der Aufruf an die Promovierten aller Fachrichtungen, die im vergangenen Jahr eine exzellente Dissertation von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung vorgelegt haben.

Der Wettbewerb wurde mit einem Spitzenpreis in Höhe von 25.000 Euro von der Körber Stiftung ausgelobt. Die Stiftung möchte mit dem Preis junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Bereichen Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften sowie Geistes- und Kulturwissenschaften ermutigen, den gesellschaftlichen Wert ihrer Forschungen selbstbewusst zu vertreten und in die öffentliche Debatte einzubringen. Einsendeschluss für die Ausschreibung ist der 1. März 2020 – weitere Informationen: http://www.studienpreis.de.