Hessischer Innenmister fördert TV Altenhasslau im Jubiläumsjahr

Anlässlich des 125jährigen Bestehens des Turnvereins 1894 Altenhasslau e. V. fördert das Hessische Ministerium des Innern und für Sport den Linsengerichter Sportverein in diesem Jahr mit einem Betrag in Höhe von 450,00 Euro. Die Initiative für die finanzielle Unterstützung ging vom direkt gewählten CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul und vom Fraktionsvorsitzenden der CDU-Linsengericht, Joachim Schmidt, aus. Im Gespräch mit dem 1. Vorsitzenden des Vereins, Klaus Paul, bedankten sich Reul und Schmidt in Linsengericht für das herausragende ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und des Vereinsvorstands.

Das Foto zeigt v. l. n. r.: Michael Reul (MdL), Klaus Paul und Joachim Schmidt.